Stifter werden

Wenn du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem endlosen, weiten Meer.

Antoine de Saint-Exupery

Created using the Donation Thermometer plugin https://wordpress.org/plugins/donation-thermometer/.200.000€Raised 141.400€ towards the 200.000€ target.141.400€Raised 141.400€ towards the 200.000€ target.71%

Viele Menschen setzen sich zeitlebens für die Jugendarbeit und unsere Kirche ein, weil sie ihnen so am Herzen liegt. Doch auch über den Tod hinaus kann sich das Mithelfen fortsetzen.

Bleibende Spuren hinterlassen

Wir können bleibende Spuren hinterlassen. Zum Beispiel dadurch, dass wir Vermögen in die Hände der Stiftung des Ev. Jugendwerks / CVJM Bezirk Marbach legen. Diese kann mit unserem Geld dann dort weiter machen, wo wir aufhören mussten, uns einzusetzen. Für unsere Ziele und Interessen.

Das Vermögen bleibt erhalten
Eine Stiftung darf das ihr überlassene Vermögen nicht verbrauchen, sondern allein die Zinsen, die es bringt. So bleibt das Vermögen erhalten und muss auf Dauer für den festgelegten Stiftungszweck eingesetzt werden.